head
Home > vr-mandate

Meistgesuchtes VR-Profil

Gefragt sind Unternehmerpersönlichkeiten als Verwaltungsrat

In der Suche und Vermittlung von Verwaltungsräten in der Schweiz ist ein klarer Trend erkennbar: Eigentümergeprägte, mittelgrosse und grosse Unternehmen wünschen bei einer Vakanz in ihrem Verwaltungsrat die Einsitznahme von Unternehmern in ihrem Oberleitungsgremium. Persönlichkeiten die selber Ihre Eigenmittel für unternehmerische Zwecke einsetzen und eine eigene, mittelgrosse Firma besitzen sind sehr gefragt.

Dies ist ein Fazit aus unserer VR-Such- und -Vermittlungspraxis seit dem Jahre 2001. Rund die Hälfte aller an uns erteilten Mandate beinhaltete diese Anforderung als Musskriterium. Und bei weiteren 25% wird dieser Umstand zumindest als wünschenswert benannt.

Klar erkennbar ist daraus, dass die Thematik Corporate Governance bei insbesondere mittelgrossen und grossen Unternehmen im Familien- oder Alleinbesitz die ursprünglichste aller Fragen ins Zentrum rückt: Die Interessensharmonie von Eigentum und Führung ist elementar (principal-agent-Thematik).

Stellvertretend für diese Herausforderung steht das nachfolgende Statement:

«Aufgrund der beschränkten Möglichkeiten, Verwaltungsräte auch zu Mitunternehmern unserer Firma zu machen, wollen wir zumindest Persönlichkeiten in unser strategisches Führungsgremium berufen, die selber einen Leistungsausweis als Unternehmer im eigentlichen Sinne und in ähnlichen Grössenordnungen vorweisen können. Die Denk- und Handlungsweise eines Firmeninhabers garantiert uns, dass die Unternehmensinteressen ein Primat über die persönlichen Interessen geniessen. Auch eine nachhaltige und risikotragfähige Allokation der Ressourcen steht dabei im Fokus. Zudem scheint uns damit auch eine ideelle und materielle Unabhängigkeit am Besten gewährleistet.»

Die Verwaltungsrat Management AG ist sich diesem werthaltigen Anforderungskriterium seit langer Zeit bewusst. Wir haben uns daher von allem Anfang an mitunter gezielt auf Kontakte mit verschiedensten Unternehmerpersönlichkeiten fokussiert, die sich eine VR-Einsitznahme bei eigentümergeprägten Unternehmungen gut vorstellen können.

Und dennoch, über Kontakte zu Unternehmerpersönlichkeiten kann man nie genug verfügen. Wir schätzen uns daher glücklich über jede Kontaktnahme von Firmeninhabern, die sich zur Ergänzung ihrer herausforderungsreichen eigenen Tätigkeit auch eine VR-Tätigkeit in einer anderen Unternehmung vorstellen können.

Hochgeschätzte Unternehmerinnen und Unternehmer, wir freuen uns insbesondere über ihre Kontaktnahme, am besten über folgenden Link!